Aktuelles

Aktuelles

Vorankündigung: Fachtagung vom 1. bis 3. Oktober in Berlin

Übergänge

achtsam begleiten in Tagespflege und Krippe

Mit Anna Tardos, Referentinnen aus der Budapester Pikler-Krippe und der Pikler-Gesellschaft Berlin e.V.

Übergänge sind Herausforderungen im Tagesablauf kleiner Kinder in der frühen Betreuung - sei es der Abschied am Morgen, der Wechsel von Drinnen nach Draußen, die Übergänge zu den Mahlzeiten oder zum Wickeln und manches mehr. Es ist auch für die Erwachsenen keine leichte Aufgabe, diese Situationen angemessen zu gestalten und zu begleiten. Die Erfahrungen und Gedanken aus der Budapester Pikler-Krippe können uns wertvolle Anregungen dazu geben, Übergänge aus der Perspektive der Kinder zu sehen und ihnen diese sensiblen Momente zu erleichtern. Auch Kinder, die besonders empfindlich sind oder spezielle Unterstützung brauchen, werden thematisiert.

Ort:

Botschaft von Ungarn, Unter den Linden 76, 10117 Berlin

Kosten: 240,- Euro inklusive Mittagessen am Freitag.

Arbeitszeiten: Donnerstag 13 Uhr bis Samstag 13 Uhr

Weitere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung folgen in Kürze!

 

Anmeldung

 

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Tagung mit Anna Tardos, Andrea Szöke und Szilvia Papp vom 31.01. bis 02.02.2019 an.

Den Tagungsbeitrag von € 240,- überweise ich nach Erhalt der Anmeldebestätigung auf das dort angegebene Konto der Pikler Gesellschaft Berlin e.V.

Bei kurzfristiger Abmeldung (weniger als 4 Wochen vor der Veranstaltung) muss für Ersatz gesorgt werden.

*Pflichtfelder

Rechnungsadresse

 

bis Jahren

 

Die über das Kontaktformular übermittelten Daten werden gemäß der neuen DSGVO nur gespeichert, um Ihre Anmeldung zu bearbeiten. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

 

Die Anmeldung war (leider nicht) erfolgreich.

Save the Date: Vorarlberger Montessori-Pikler® Tagung, 6./7. März 2020 in Bregenz

Anmeldung unter www.montessori-vorarlberg.at 


Neue Publikation

"Spielen ist Lernen" von Monika Aly, Anja Werner und Anke Zinser ist in zweiter bearbeiteter Auflage erschienen und kann ab sofort bestellt werden.

Der Heinrich-Zille-Kindergarten in Berlin

sucht eine/n Erzieher/in

Stellenanzeige

Neue Literatur zu Emmi Pikler

Astrid Gilles-Bacciu / Reinhild Heuer / Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V. / Pikler Gesellschaft Berlin e.V. (Hrsg.)

Pikler. Ein Theorie- und Praxisbuch für die Familienbildung

BELTZ JUVENTA - Edition Sozial

ISBN 978-3-7799-3162-1

26,95 €

Anna Czimmek

Emmi Pikler - Mehr als eine Kinderärztin

P.Zeitler Verlag

ISBN 978-3-931428-20-4

28,00 € Pikler Konvention

Die Ausweitung der Kinderbetreuung steht im Moment gesellschaftspolitisch an wichtiger Stelle.

Die Expertinnen-Gruppe (ungarisch-deutschsprachige Pikler-Krippenarbeitsgemeinschaft) hat eine Konvention mit 10 Punkten ausgearbeitet, und hofft, mit dieser Konvention einen Beitrag dafür zu leisten, dass Kinder in der Krippe ein gutes und reiches Leben führen können.

öffnen

 

Die Anmeldung war (leider nicht) erfolgreich.